Kostenloser Versand UND 10% Rabatt bei einem Mindestbestellwert von 80€!
Das legendäre Ulfberht Schwert

Nordische Mythologie Objekte -

Das legendäre Ulfberht Schwert

des Lesens

Die aus Europa stammenden Ulfberht-Schwerter sind ein Schwerttyp, der von den großen Wikingerkriegern zwischen dem 9. und 11. Jahrhundert nach Christus verwendet wurde. Die Besonderheit dieser Schwerter ist ihre Widerstandsfähigkeit, ihre Stärke und damit ihre extreme Forschungsqualität. Entdecken Sie Uflberht, das legendäre Wikingerschwert.

Das legendäre Ulfberht Schwert

Das legendäre Ulfberht Schwert

Obwohl die Axt in der kollektiven Vorstellung immer mit dem Wikingerkrieger assoziiert wurde, war das Schwert dennoch die prestigeträchtigste Waffe, die sich ein Wikinger, der wohlhabend genug war, um eines zu erwerben, wünschen konnte. Und eines der begehrtesten Schwerter unter den Wikingerhäuptlingen war zweifelsohne das Uflberht Schwert.

Gefertigt aus einer einzigartigen Stahlqualität, waren die Schwerter, die aus den Ulfberht-Werkstätten kamen, bei allen europäischen Kriegsherren begehrt.

Es waren auch diese Schwerter, die den charakteristischen Knauf hatten, den alle Enthusiasten an Wikingerschwertern erkennen.

Das Wikingerschwert

Das Wikingerschwert

Das Uflberth-Schwert wird allgemein für ein Wikingerschwert gehalten, da mehrere in Skandinavien gefunden wurden.

Heute sind die in Wikingerfilmen und Dokumentationen dargestellten Schwerter meist wie das Ulfberth-Schwert geformt. Es wird so stark mit den Wikingern in Verbindung gebracht, dass es allgemein als Wikingerschwert bezeichnet wird.

Obwohl wir es nie mit Sicherheit wissen werden, können wir uns vorstellen, dass berühmte Persönlichkeiten wie der legendäre Ragnar Lodbrok oder König Harald von den Schönen Haaren ein Ulfberht-Schwert besessen haben könnten.

Was bedeutet Ulfberht ?

Was bedeutet Ulfberht ?

Ulfberht war höchstwahrscheinlich der Name des Gründers der Werkstatt, die diese Schwerter herstellte. Aber die große Zahl der bei den Ausgrabungen gefundenen Ulfberht-Schwerter lässt vermuten, dass der Gründer oder die Familie hinter der Werkstatt eine echte, europaweit bekannte Marke entwickelt hatte.

Trotz der Recherchen findet sich in keinem Text oder Buch eine Erwähnung dieses Namens. Es gibt Theorien, dass diese Schwerter in einem Kloster in Deutschland oder Frankreich hergestellt worden sein könnten.

Tee Shirt mit Wikingerschwert Scharf

Warum war das Ulfberht-Schwert so berühmt ?

Die Hunderte von gefundenen Uflberth-Schwertern hatten zwei Dinge gemeinsam: eine für die damalige Zeit unvergleichliche Stahlqualität und die auf der Klinge des Schwertes eingravierte Inschrift Ulfberht, die von der Echtheit des Schwertes zeugt.

Ihre Qualität war so einzigartig, dass sie als ihrer Zeit voraus angesehen werden. Tatsächlich tauchten erst im 18. Jahrhundert wieder Schwerter auf, die eine ähnliche Qualität wie die von Ulfberht hatten.

Wie wurden Ulfberth-Schwerter hergestellt ?

Historiker, die sich mit der Materie befasst haben, sind der Meinung, dass der Stahl, der zur Herstellung dieser Schwerter verwendet wurde, aus Indien oder Persien importiert wurde.  Zu dieser Zeit hatte keine skandinavische Schmiede die Technologie, um solch starken Stahl herzustellen

Wie wurden Ulfberth-Schwerter hergestellt ?

Die verschiedenen Metalle, wie z.B. Stahl, kamen aus Asien und die Kaufleute nahmen die Handelsroute durch den Nahen Osten, die Ebenen Russlands und endeten an der Ostsee. Von dort aus wurde der Stahl an die verschiedenen Handelsstädte in Nordeuropa verkauft.

Die Technik, mit der das Ulfberht-Schwert hergestellt wurde, war dagegen sehr europäisch.

Wie viel haben sie gekostet ?

Nur die reichsten Krieger konnten sich eine solche Waffe leisten. Der Grund: Ein Schwert von der Qualität der Ulfberht-Schwerter konnte den Gegenwert eines großen Hauses oder sogar einer kleinen Burg wert sein. Weniger glückliche Krieger kauften meist andere Wikingerwaffen wie die Axt oder den Speer.

Trotz dieses Aufwands war es den Preis wert. In einem Kampf könnte ein solches Schwert den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten. Schwerter zerbrachen oft im Kampf. Hochwertige Schwerter wie das Ulfberht hielten viele Schläge aus und konnten sogar die Klinge des Gegners brechen.

Wie viel haben die Ulfberht-Schwerter gekostet ?

Es stumpfte auch weniger schnell ab. Dadurch konnten sie ihre Schärfe viel länger beibehalten

Ihr Stahl war von so hoher Qualität, dass sie in erstaunlich gutem Zustand gefunden wurden, nachdem sie jahrhundertelang auf dem Grund von Flüssen gelegen hatten.

Ohrringe Wikinger mit Wikingerschwert Ragnar

Ein gut erhaltenes Beispiel für ein Ulfberht-Schwert

Einer der am besten erhaltenen Ulfberht ist der, den Fachleute den Dubliner Ulfberht genannt haben. Wie der Name schon sagt, wurde dieses Schwert in Irland, in der Nähe von Dublin, gefunden. Es gehörte höchstwahrscheinlich einem lokalen Häuptling zu der Zeit, als die Wikinger das Gebiet kontrollierten.
Das Schwert befindet sich derzeit im Nationalmuseum in Dublin.

Typen von Ulfberht-Klingen

In den letzten Jahrzehnten sind mehrere Ulfberht-Schwerter gefunden worden. Trotz der Vielfalt der gefundenen Schwerter wiesen sie alle die gleichen Merkmale auf wie alle Ulfberth-Schwerter, ein Beweis dafür, dass die Handwerker diese Waffen nach bestimmten Standards herstellten.

Eine Klinge von ca. 80 cm Länge hatte einen Griff von ca. 10 cm Länge und einen Schutz von ca. 20 cm.

Das Geheimnis der Herstellung des Ulfberht ist über die Jahrhunderte verloren gegangen.

In jüngster Zeit haben es sich Schmiede zur Aufgabe gemacht, die Herstellungsgeheimnisse dieser fabelhaften Klinge wiederzuentdecken.

Die Spezialisten, die versucht haben, die Geheimnisse dieser einzigartigen Wikingerklinge zu enträtseln, haben festgestellt, dass es drei Typen von Ulfberht-Schwertern gibt

Authentische Modelle

Forscher, die die Zusammensetzung dieser Klingen sorgfältig untersuchten, fanden heraus, dass Schwerter mit den folgenden Signaturen authentische Schwerter waren:

  • +ULBERHT+T
  • +ULFBERHT+

Typen von Ulfberht-Klingen

Fälschungen

Die Marke Ulfberht war in ganz Europa so bekannt, dass auch gefälschte Ulfberht-Schwerter auf dem Kontinent im Umlauf waren. In einem Versuch, die Originalversionen zu imitieren, wurde diese dritte Art von Klinge meist mit männlichen Inschriften versehen, die Fehler enthielten.

Es wurden mehrere hundert gefälschte Ulfberht gefunden. Es sind mehr Fälschungen als Originale gefunden worden. Ein weiterer Beweis für den phänomenalen Ruf dieser Marke. Das bedeutet aber nicht, dass die Fälschungen schlechte Schwerter waren.
Sie hatten einfach nicht die Qualität und Stärke der Ulfberht-Schwerter.

Letztendlich werden wir wohl nie alle Geheimnisse dieses einzigartigen Schwertes erfahren. Informationen über die Macher und die Geheimnisse des Schwertes werden wohl immer ein Geheimnis bleiben und die Theorien über das berühmte Ulfberht-Schwert weiter anheizen.

Wikinger Tee Shirt mit Wikingerschwert


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Erhalten Sie unsere Artikel in Ihrem Briefkasten.