Kostenloser Versand UND 10% Rabatt bei einem Mindestbestellwert von 80€!
Wie macht man ein Wikinger-Schild ?

Nordische Mythologie Objekte, Wikinger Kulturen -

Wie macht man ein Wikinger-Schild ?

des Lesens

Bei ihren Raubzügen waren die Wikinger recht gut ausgerüstet. Wenn Stahlhelme zum Schutz de rigueur waren, so waren es auch Schilde. Und Schilde waren die Hauptverteidigungswaffe der Wikinger. Wie sahen sie also aus? Wie macht man einen? Wir sagen Ihnen hier alles.

Wie sahen die schilde der wikinger aus ?

Wie sahen die Schilde der Wikinger aus ?

Wikinger schilde sind immer rund und hatten einen durchschnittlichen Durchmesser von 80 Zentimetern. Sie waren dünn, oft nur 0,6 bis 1 Zentimeter dick, und an den Kanten leicht abgeschrägt.

In der Mitte des Schildes befand sich ein kreisrundes Loch. Diese war mit einem Stahl, "umbo" genannt, überzogen, der die Faust des Kriegers schützen sollte. Diese Kuppel war mehrere Millimeter dick und hatte einen dünneren Rand. Sie wurde mit Nieten am Schild befestigt.

Und der Griff des Schildes? Er war aus Holz gefertigt, manchmal mit Eisen überzogen und mit Bronzeblättern verziert. Ein anderes Mal war es mit Leder überzogen. Lange Zeit war der Griff des Schildes an die Platte genagelt.

Wikinger Sweatshirt mit Wikinger Schild

Welches Material für Wikingerschilde ?

Wikinger Schild Historisch

Holz und Leder sind die beiden Hauptmaterialien, aus denen die Verteidigungswaffe besteht. Archäologische Funde haben dies vor einigen Jahren möglich gemacht. In der Tat, das Vorhandensein von Leder erlaubt, um das Schild zu stärken, um es mehr solide im Kampf zu machen, um es in der Zeit und einen besseren Komfort auf der Ebene des Griffs zu machen.

2019 hatten Forscher der Society for Combat Archaeology kürzlich herausgefunden, dass einer der am besten erhaltenen Wikingerschilde von Kalbsleder umgeben war. Das Objekt war über seine gesamte Oberfläche mit gegerbtem Lammfell, vielleicht auch mit Hirschfell, überzogen. Warum Lammfell? Weit davon entfernt, das widerstandsfähigste zu sein, war Lammfell zu dieser Zeit das am besten zugängliche. Wir haben mit dem gearbeitet, was wir zu der Zeit hatten.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Schilde der Wikinger im Allgemeinen aus 7 bis 8 Holzrohlingen bestanden, die auf einer Ebene zusammengefügt wurden, bevor sie mit gegerbtem Leder überzogen wurden.

Wurden die Schilde der Wikinger verziert ?

Wikinger Schild Authentisch

Einige archäologische und literarische Quellen bestätigen, dass Schilde manchmal bemalt sein konnten. Die häufigsten Farben waren gelb und schwarz, manchmal auch rot. Auf ihnen können Muster, Verflechtungen oder Linien zu finden sein.

Wenn sie nicht bemalt waren, konnten Wikingerschilde auch auf andere Weise verziert werden. Bei einigen bemerken wir z. B. das Vorhandensein von Nähten auf dem Leder. Ansonsten das Vorhandensein von Nägeln, die ein Sonnenrad bilden.

Kelten Armband mit Wikingerschild

Wie macht man ein Wikingerschild ?

Die Herstellung Ihres eigenen Schildes erfordert Zeit und Arbeit. Bevor Sie beginnen, ist es wichtig, die richtigen Materialien zu besorgen.

Welche Materialien sollte ich für die Herstellung meines Wikinger-Schildes verwenden ?

Welche Materialien Sie verwenden, hängt davon ab, wie viel Zeit und Energie Sie in die Erstellung Ihres Schildes investieren möchten. Für eine schnelle und einfache Abschirmung verwenden Sie ein Brett aus Sperrholz. Für ein Schild, das einer historischen Nachbildung näher kommt, wählen Sie 6 bis 8 Holzbretter (Kiefer, Linde, Eiche).

In jedem Fall benötigen Sie zusätzlich :

  • ein Stück Holz für den Griff
  • einem Stahlbuckel (Umbo)
  • 60 mm lange geschmiedete Nägel
  • Ledertuch
  • Holzleim
  • eine Stichsäge
  • eine Bohrung
  • ein Hammer
  • ein Vorschlaghammer
  • eine Flachzange
  • eine Schere
  • ein Nähset
  • und etwas Phantasie für die Dekoration Ihres Schildes

Wie man ein Wikingerschild herstellt

1. Zeichnen Sie einen Kreis mit 84 cm Durchmesser auf Ihre Sperrholzplatte. Suchen Sie dazu die Mitte des Brettes, schlagen Sie einen Nagel hinein und zeichnen Sie mit einer Schnur und einem Bleistift einen Kreis. Schneiden Sie die Platte mit der Stichsäge entlang der Linie zu, wobei Sie einen kleinen Rand lassen. Reinigen Sie die Kanten zum Abschluss mit einer Holzraspel oder Schleifpapier.

Wie man ein Wikingerschild herstellt ?

2. Messen Sie den Innendurchmesser Ihres Umbos, dann machen Sie einen Kreis mit demselben Durchmesser in der Mitte Ihrer Holzplatte. Schneiden Sie es dann mit Ihren Werkzeugen aus.

Wikinger Schild Bauen

3. Schieben Sie Ihr Umbo über das soeben gebohrte Loch und zeichnen Sie den Rand des Umbos und die Lage der Löcher mit einem Stift nach.

4. Schneiden Sie den Holzstab, der als Griff verwendet werden soll, auf die gleiche Länge wie der Durchmesser Ihres Schildes. Sie können auch etwas Material entfernen, um Ihren zukünftigen Griff dünner zu machen, wenn Sie dies wünschen.

Wikinger Schild Basteln

5. Verteilen Sie auf einer Seite des Schildes eine gute Menge Holzleim mit einem Spatel. Bringen Sie dann Ihr Stoffstück an, indem Sie die Luftblasen verjagen, immer mit einem Spachtel. Und schneiden Sie den Überlauf ab.

Wie man ein Wikingerschild baut

6. Schneiden Sie mit einem Messer die innere Mitte Ihres Schildes in Form eines Sterns aus, um den Umbo aufzunehmen. Kleben Sie den überschüssigen Stoff in Ihr Schild.

Setzen Sie den Umbo auf sein Wikingerschild

7. Legen Sie den Griff auf Ihr Schild und zeichnen Sie die Position der Nägel nach, die durch das Schild gehen werden, sobald der Umbo platziert ist.

8. Bohren Sie das Sperrholz an der Stelle der Nägel mit einem Bohrer. Machen Sie dasselbe im Griff.

9. Bestreichen Sie den Griff mit Holzleim für den Außenbereich (außer in der Mitte) und setzen Sie ihn auf das Schild. Verwenden Sie ggf. Klemmen.

10. Setzen Sie die Schmiedenägel von außen nach innen in das Schild ein. Wenn die Löcher korrekt ausgeführt sind, sollten die Nägel auch in den Griff passen. Wenn Sie möchten, können Sie weitere Nägel entlang des Stiels anbringen, wobei Sie das Holz zuvor immer mit einem Bohrer durchbohren.

Handgelenkbefestigung für das Wikingerschild

11. Verdrehen Sie alle Nägel mit einer Zange und glätten Sie dann die Spitzen mit einem Vorschlaghammer.

12. Zum Schluss legen Sie den Umbo in die Mitte und hängen ihn mit Nägeln auf.

Setzen Sie den Umbo auf das Wikingerschild

13. Es steht Ihnen dann frei, Ihr Schild mit Ihren Rohhautmetern zu umgeben. Dann dekorieren Sie es.

Sie sind auf dem besten Weg, ein echter Wikinger zu werden. Für die Herstellung Ihres eigenen Schildes brauchen Sie allerdings einen guten Tag. Stellen Sie also sicher, dass Sie genügend Zeit haben, wenn Sie loslegen wollen.

Wikinger Tee Shirt mit Wikinger Schwert und Schild


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Erhalten Sie unsere Artikel in Ihrem Briefkasten.