-10% ZUSÄTZLICH während der WEIHNACHTEN mit dem Code "HAPPY2022"!
Wikinger Met

Wikinger Kulturen -

Wikinger Met

des Lesens

Es ist bekannt, dass das Lieblingsgetränk der Wikinger Honigwein war. Die Krieger des Nordens waren große Liebhaber von alkoholischen Getränken und brauten neben dem Import von Wein auch ihr eigenes Bier. Met wurde hauptsächlich bei Ritualen und Festen getrunken. Und heute ist Met, der wohl zu den ältesten alkoholischen Getränken gehört, auf dem Vormarsch. Aber was ist es, was ist seine Geschichte und wie stellt man es selbst her?

Was ist Wikinger Met?

Met ist das Getränk des Volkes der Wikinger und ein alkoholisches Getränk. Er kann süß oder stark sein und zwischen 8 und 20% Alkohol enthalten. Um dieses mythische Getränk zu erhalten, werden Honig, Wasser und Hefe vergoren. Dann, um mehr Geschmack hinzuzufügen, werden Kräuter oder Gewürze, Früchte oder Körner hinzugefügt. Die am häufigsten in Met verwendeten Früchte waren: Himbeere, Kirsche, Brombeere, Erdbeere, Weißdornbeere, Holunder.

Eine kurze Geschichte von Met, dem Wikingergetränk schlechthin

Met, das Getränk der Wikinger

Met (altnordisch mjöðr) ist wahrscheinlich eines der ältesten alkoholischen Getränke der Welt. Obwohl sein genauer Ursprung bis heute nicht bekannt ist, gibt es archäologische Beweise dafür, dass es ihn in Europa und Asien schon seit über 10.000 Jahren gibt.

Original Mittelalterlicher Becher

Was haben die Wikinger getrunken?

Die Wikinger waren echte Met-Liebhaber. Im Gegensatz zu dem, was in verschiedenen Fernsehserien, Filmen oder literarischen Werken gesagt oder gezeigt wird, haben die nordischen Krieger es nicht täglich missbraucht. Met wurde hauptsächlich bei Ritualen oder Festen getrunken. Kurz gesagt, bei bestimmten Gelegenheiten.

Die Wikinger stellten ihren eigenen Met her. Sie waren gut in der Imkerei und hatten ihre eigenen Bienenstöcke und somit auch ihren eigenen Honig. Die Aromen, die dem Getränk hinzugefügt wurden, hingen von der Region und den Jahreszeiten ab. Je nach Jahreszeit fügen die Wikinger Kräuter, Früchte oder Gewürze hinzu.

Wie haben Wikinger Met gemacht?

Wie haben Wikinger Met gemacht

Das Rezept für Wikinger-Met ist nicht sehr kompliziert und kann von jedem hergestellt werden. In der Tat gibt es mehrere Dutzend sehr unterschiedliche Rezepte. Wir geben Ihnen eines dieser Rezepte, Sie geben uns Nachrichten

Ausrüstung und Zutaten für 3,5 Liter Met

  • 2,5 Liter steriles Wasser
  • 1 kg Honig
  • 2 Esslöffel Honigweinhefe
  • 10 Gramm Ingwer
  • 4 Nelken
  • Ein Topf
  • Ein Eimer oder eine Dame Jeanne
  • Flaschen

Seien Sie vorsichtig, vor dem Start müssen die Geräte sterilisiert werden. Am besten kaufen Sie eine Desinfektionslösung direkt in einem Bier- oder Weinladen.

  1. Geben Sie den Honig in einen großen Topf und bringen Sie ihn zum Kochen. Schöpfen Sie den Schaum nach Bedarf ab.
  2. In denselben Topf gießen Sie 2,5 Liter Wasser und mischen es, während Sie alles zum Kochen bringen. Lassen Sie es kochen, bis ein Viertel der Flüssigkeit verdampft ist. Lassen Sie es dann auf Raumtemperatur abkühlen.
  3. Gießen Sie die Mischung in einen Gäreimer oder eine Dame Jeanne, dann rühren Sie die Hefe ein.
  4. Fügen Sie die Nelken und den Ingwer hinzu, die zuvor zerkleinert und in einen Stoffbeutel (wie einen Teebeutel) gegeben wurden. Lassen Sie die Flüssigkeit 2 Tage lang im Fermenter mit dem Gewürzbeutel stehen. Entfernen Sie den Beutel nach 48 Stunden.
  5. Lassen Sie die Flüssigkeit bis zu 6 Monate lang bei einer Temperatur zwischen 18° und 24°c gären.
  6. In Flaschen umfüllen... und genießen!

Wie schmeckt Wikinger Met?

Wie schmeckt Wikinger Met

Die Zutaten und ihre Menge hängen vom gewünschten Ergebnis ab. Der Hauptbestandteil von Met ist Honig. Um ein leicht bitteres Getränk zu erhalten, ist es ratsam, Kastanienhonig zu verwenden. Der Met wird dann recht dunkel und kräftig sein. Für ein süßeres Getränk neigen wir dazu, leichtere Honigsorten zu verwenden.

Nach dem gleichen Prinzip wird für einen süßeren und sirupartigen Met die Menge des zu Beginn hinzugefügten Honigs wichtiger sein. Je weniger Honig, desto trockener das Getränk.

Was die Wahl der Hefe betrifft: Es ist ratsam, eine Chablis-Hefe zu nehmen, wenn Sie einen trockenen Met wollen und eine Sauternes-Hefe für einen süßen Met. Es ist jedoch möglich, Methefe direkt von bestimmten Herstellern zu kaufen.

Mit dem Aufkommen von Serien wie "Game of Thrones" und "Vikings", aber auch nach dem Erfolg von Mittelalter-Fantasy-Filmen wie "Harry Potter", "Herr der Ringe" und sogar "Narnia", hat Met im letzten Jahrzehnt einen Aufschwung erlebt. Zwischen 2013 und 2014 stieg der Absatz des Getränks in den Vereinigten Staaten sogar um fast 50 %. So, jetzt, dass Sie ein wenig mehr über Met wissen, ist es Zeit, den Kopf in die Küche und machen eine schöne lokale Met-Design!

Um Ihnen Ihren Met zu servieren, sollten Sie sich einen eigenen Becher oder ein Wikingerhorn aus unserem Shop besorgen.

Original Bierglas


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Erhalten Sie unsere Artikel in Ihrem Briefkasten.