-10% ZUSÄTZLICH während der WEIHNACHTEN mit dem Code "HAPPY2022"!
Ymir, der erste Riese der nordischen Mythologie

Nordische Mythologie Kreaturen -

Ymir, der erste Riese der nordischen Mythologie

des Lesens

Ymir, der Riese der nordischen Mythologie

Jede Kultur hat ihren "Anfang". Seine eigene "Geburt der Welt". Und die nordische Mythologie ist da keine Ausnahme von der Regel. In der skandinavischen Mythologie ist der Eisriese namens Ymir der erste von allen, der existiert hat. In einigen Texten kann er auch Aurgelmir, Brimir oder Blainn genannt werden. Wie auch immer der Name lautet, Ymir ist das allererste Lebewesen, das die Welt willkommen hieß. Wie ist er also erschienen? Warum ist er verschwunden?

Wer war der Riese Ymir ?

Wer war der Riese Ymir ?

Ymir ist eine wichtige Figur in der nordischen Mythologie. In der Tat ist er das allererste Lebewesen im Universum. Am Anfang der Welt gab es nur eine Kluft: die Ginnungagap. Sie war von zwei Universen umgeben. Im Norden lag Niflheim, die Welt des Eises. Und im Süden die brennende Welt von Muspellheim. In Snorris Edda wird sie wie folgt beschrieben: "Da war nichts, weder Sand, noch Meer, noch kalte Wellen; von Land war keines da, noch hoher Kelch, klaffend war die Leere, und Gras nirgends. "

Eines schönen Tages kollidierten die Welten von Niflheim und Muspellheim. Die Funken des Letzteren verschmolzen mit dem Ersteren und Ymir war geboren. Ymir ist ein humanoider Riese von überdimensionaler Größe und immenser Kraft. Und sein Charakter war genau so schlecht.

Ymir, der Stammvater der Giganten

Ymir der Stammvater der Giganten

Auf dem Grund des Abgrunds ernährte sich der Riese Ymir von der Milch der riesigen Kuh, die ihn begleitete, Audhumla. Und während er trank, schwitzte Ymir. Aus dem Schweiß, der von seinem Körper kam, erschien ein Riese, dann eine Riesin. Und dann noch viele mehr. Snorri versichert uns, dass Ymirs linker Arm einen Mann und eine Frau zeugt, und dass einer seiner Füße einen weiteren Sohn zeugt. Audhumla ihrerseits ernährte sich von der aufkommenden Eismasse. Durch das Ablecken des Eiswürfels erscheint Buri. Er zeugte dann Bor, selbst Vater des Gottes Odin und seiner beiden Brüder Vili und .

Wie ist der Riese Ymir gestorben ?

Wie ist der Riese Ymir gestorben ?

Die Legende erzählt, dass Ymir mit einem ruchlosen Charakter ausgestattet war. Konfrontiert mit seiner Brutalität und der wachsenden Zahl von Riesen, die er gebar, beschlossen Odin und seine Brüder, Ymir zu töten. Die drei Götter stießen ihn in den Abgrund, der ihn sofort tötete. Die durch sein Blut verursachte Flut tötete alle anderen Riesen, bis auf ein paar. In der Tat gelang Bergelmir und seinem Begleiter die Flucht auf einem ausgehöhlten Baumstamm. Sie waren die einzigen Vorfahren der kommenden Riesen.

Die Erschaffung der neun nordischen Welten

Die Erschaffung der neun nordischen Welten

Nachdem sie Ymir getötet hatten, benutzten Odin und seine Brüder seinen Körper, um das Universum zu erschaffen. Aus seinem Haar machten die Götter Bäume, aus seinen Knochen Berge, aus seinen Zähnen Felsen, aus seinem Blut Flüsse und Ozeane, aus seinem Schädel den Himmel, aus seinem Fleisch die Erde, aus seinen Wimpern die Mauern von Midgard.
Als die Welt der Menschen fertig war, nahmen Odin, Vili und Ve den Rest von Ymirs Körper, um die anderen acht Welten zu erschaffen. Als er mehr und mehr Welten baute, schwärmten die Larven im Fleisch des Riesen. Und es war von seinen Maden, dass Odin und seine Brüder die Zwerge gezeugt haben.

Später schufen Odin und seine beiden Brüder aus zwei Baumstämmen die ersten beiden Menschen von Midgard: Ask und Embla.

Wikinger Halskette mit Nordische Krieger

Der Tod von Ymir und seine Verbindung zur christlichen Welt

Für einige hat der Tod von Ymir eine Verbindung mit der Erschaffung der christlichen Welt und dem Mythos der Flut. Eine eher falsche Verbindung, aber eine, die es verdient, erzählt zu werden. In der Tat, wenn wir die alten Texte jeder Kultur analysieren, erwähnen viele von ihnen eine Flut: biblische, griechische, hinduistische, litauische und sogar indianische Texte. Diese Mythen beinhalten oft katastrophale Regenfälle oder Überschwemmungen, die Menschen und Tiere ausrotten, bis auf ein einziges Paar, das dazu bestimmt ist, die Erde neu zu bevölkern.

Im Fall des Mythos von Ymir kein sintflutartiger Regen, sondern eine Sintflut von Blut. In der Edda von Snorri Sturluson steht geschrieben, dass Ymirs Körper bei seinem Tod so viel Blut ausstieß, dass alle Riesen in einer einzigen Flutwelle getötet wurden. Mit Ausnahme von Bergelmir, Ymirs Enkel, der tatsächlich mit seiner Frau auf einer Arche entkam. Das Paar brachte später die zweite Rasse der Frostriesen zur Welt. Darin wäre Bergelmir das Äquivalent zum christlichen "Noah".

Ymir fritz in Attack on Titan

In der gesamten skandinavischen Mythologie ist Ymir nicht die Figur, die in der Populärkultur am meisten vertreten ist. Allerdings ist er sehr bekannt aus einem berühmten Manga: Shingeki no Kyojin.

Ymir Fritz ist der erste Mensch, der die Macht der Titanen erhält. Sie ist auch diejenige, die andere Titanen gebären wird. Dieses Mädchen war blond und klein in ihrer menschlichen Form. In ihrer ursprünglichen Titan-Version ist ihre Größe kolossal. Sie wird dann der Große Vorfahr genannt.
Als sie den König heiratete, brachte sie 3 Töchter zur Welt: Maria, Sina und Rose. Eines Tages, während einer Verhandlung, wirft ein Krieger seinen Speer, um den König zu töten. Ymir Fritz schützte ihn, starb aber an seinen Wunden. Es ist ein Rätsel, warum sie sich nicht regeneriert hat. In diesem Moment befahl ihr Mann seinen Töchtern, den Leichnam ihrer Mutter zu verschlingen.
Diese Aktion diente einem bestimmten Zweck: die Linie der Titanen fortzusetzen. Indem sie Ymirs Leichnam aßen, konnten die Töchter von ihrer Kraft profitieren. Nach seinem Tod bat der König seine Töchter, Kinder zu bekommen, damit die titanische Familienmacht immer wieder weitergegeben werden konnte.
Rose, Maria und Sofia befolgten diesen Rat und die Linie brachte 9 Titanen zur Welt:
  • Original Titan
  • Weiblicher Titan
  • Biest Titan
  • Angriff auf den Titan
  • Kolossaler Titan
  • Schlachtschiff Titan
  • Wagen Titan
  • Waffe Hammer Titan
  • Titan-Kiefer

Ymir Fritz hingegen erwachte im "Pfad", wo seine Aufgabe darin bestand, weiterhin Titanen zu erschaffen.

Wikinger Pullover Herren mit Nordische Mythologie


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Erhalten Sie unsere Artikel in Ihrem Briefkasten.